Mateen Sobhani

Staatlich geprüfter Masseur und medizinischer Bademeister

Manuelle Lymphdrainage ist eine Massageform, die

sehr wirkungsvoll ist und auch bei schwierigsten Krankheits- bildern (z. B. bei Krebserkrankungen) verordnet wird.


Sie muss äußerst verantwortungsbewusst durchgeführt werden, ausschließlich von Therapeuten, die eine zertifizierte Zusatzausbildung absolviert und eine umfassende Prüfung abgelegt haben, die auch von Ärzten abgenommen wird.

Ich habe mich dieser Ausbildung und Prüfung erfolgreich unterzogen.


Lymphdrainage ist eine Therapieform, die eine abschwellende und entstauende Wirkung hat. Durch Schäden im Lymph- oder Venensystem kann es zur Überlastung des Lymphsystems kommen. Dieses führt häufig zu Schwellungen im Bereich der Extremitäten und/oder des Rumpfes (Lymphödem).


Ursachen können u.a. angeborene Schädigungen sein, oder aber die Entfernung der axillaren Lymphknoten nach einer Brustamputation.


Auch Sportverletzungen, die mit Schwellungen einhergehen (wie z. B. Sprunggelenkstrauma oder Zerrungen) behandeln wir mit Lymphdrainage.



Zurück zur Übersicht Behandlungen




Manuelle Lymphdrainage

Behandlungen

Lage.html
LageLage.html
Barriere.html
BarrierefreiheitBarriere.html
PersönlichesPersonliches.html
Geschenkideen.html
GeschenkideenGeschenkideen.html
Preise.html
PreisePreise.html
Impressum.html
ImpressumImpressum.html
Offnung.html
ÖffnungszeitenOffnung.html
Startseite.html
StartseiteStartseite.html
Bilder_Kabine_1.html
Bilder Bilder_Empfang.html
Aktuelles.html
AktuellesAktuelles.html